Landesmeisterschaft Berlin – Brandenburg in Drebkau

25. – 26. September 2021

Landesmeisterschaft

Berlin – Brandenburg

25. – 26. September 2021
Schlosspark Raakow Drebkau

 PFERDEFAHRSPORTZENTRUM
– Raakow/Drebkau –

DER VEREIN

Im Sommer des Jahres 2004 haben sich Pferdesport interessierte Drebkauer zusammen gefunden und den Reit- und Fahrverein Drebkau „Am Schlosspark Raakow“ e. V. gegründet.

Die Stadt Drebkau liegt zwölf Kilometer südwestlich von Cottbus im Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg. Cottbus ist Olympiastützpunkt, Messestadt, Universitätsstadt, und Verkehrsknotenpunkt.

Als Vereinsstandort bot sich ein ehemaliges ungenutztes LPG Gelände in Drebkau/Raakow an, welches direkt an das Schloss Raakow mit seinem weitläufigen Park angrenzt. Dieser örtlichen Gegebenheit schuldend, erhielt der Reit- und Fahrverein seinen Namen.

Der Verein besteht aus engagierten Mitgliedern aller Altersgruppen, die aus dem weiträumigen Umland von Drebkau kommen. Zahlreiche Fahrsportler des Vereins sind national und international auf Reit- und Fahrsportturnieren unterwegs.

Auf dem Gelände befindet sich ein Stallgebäude mit 26 großzügigen Pferdeboxen, eine Führanlage, eine Eventhalle, sowie ein Vereinshaus. Eine Fahrsporthalle ist in Planung.

Für die Mitglieder stehen zahlreiche Reit-und Fahrplätze mit Sand- und Wiesenboden, ein umfangreiches Steckennetz durch Feld und Flur, sowie 8 feste Fahrhindernisse zur ständigen Verfügung bereit.

Seit seiner Gründung organisiert der Reit- und Fahrverein Drebkau jährlich nationale und internationale Fahrturniere sowie Trainingslager und –kurse.

weitere Informationen