Der Verein

Der Reit- und Fahrverein Drebkau „Am Schlosspark Raakow“ e. V. wurde vor 13 Jahren von ambitionierten Pferdesportliebhabern gegründet. Was damals noch klein mit WBO-Reit- und Fahrprüfungen begann, entwickelte sich rasch zu einem immer größer werdenden Event.

Bereits im Jahre 2007 waren schon 41 Ein-, Zwei- und Vierspänner am Start. Mit der Unterstützung und Beratung des damaligen Vorsitzenden des Fahrausschusses Berlin-Brandenburg Herrn Bernhard Stubbe wuchs der kleine Verein rasch mit seinen Aufgaben, wie sich bereits im Jahr 2008 zeigte, wo die erste Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg im Vierspännerfahren stattfand.

Zum 5. Fahrturnier im Jahre 2009 waren unter den 100 startenden Fahrern, welche sich in den Klassen E bis M verglichen, bereits internationale Fahrer aus Polen am Start.

2010 standen nach Prüfungen der Ein-, und Vierspänner Klasse M die Landesmeisterschaften der Zweispänner Berlin-Brandenburg im Vordergrund, wo der Meistertitel nach Drebkau ging.

Zu den ersten Prüfungen im Zweispännerfahren der Klasse S kam es im Jahre 2011, neben der erneuten ausgetragenen Landesmeisterschaft der Zweispänner Berlin-Brandenburg und der Landesmeisterschaft im Vierspännerfahren, konnten sich in allen Disziplinen die Fahrer des Reit- und Fahrvereins Drebkau mit aufs Treppchen kämpfen.

Auf Grund der vielen positiven Rückmeldungen seitens der Teilnehmer und Offiziellen, bewarb sich der Reit- und Fahrverein Drebkau im Jahre 2012 erstmalig um die Austragung einer Deutschen Meisterschaft, woraufhin im Sommer 2012 der Deutsche Meister der Einspänner Pferde auf der großzügigen Anlage ermittelt wurde.

2013 fand im Rahmen der Zweispänner-WM ein wichtiges Sichtungsturnier in der schweren Klasse neben Fahrprüfungen in der Klasse M mit 130 startenden Gespannen statt.

Die erste Deutsche Meisterschaft der Zweispännerfahrer Pferde in Drebkau wurde im Sommer 2014 entschieden, wo sich auch zwei Fahrer des Reit- und Fahrvereins Drebkau unter die ersten 7 Besten platzieren konnten.

Zur Vierspänner Weltcup-Qualifizierung lud der Verein im Jahre 2015 neben der Landesmeisterschaft der Einspänner Berlin-Brandenburg, einer WM-Sichtung der Zweispänner, sowie der Bundeskadersichtung der Einspänner ein. Hier konnten sich in allen Disziplinen Fahrer des Reit- und Fahrvereins Drebkau unter die platzierten mischen.

Zum 12. Fahrturnier im Jahre 2016 waren über zehn verschiedene Nationen in der schweren Klasse der Zweispänner am Start. Mit über 170 Gespannen an zwei aufeinander folgenden Wochenenden aus allen Anspannungsarten wurde der Landesmeister der Zweispänner Ponys Berlin-Brandenburg gekürt.

 

Ihr Ansprechpartner

Reit- und Fahrverein Drebkau am Schloßpark Raakow e.V.
Vereinsvorsitzender
Herr Torsten Koalick
Lindenstraße 17
03116 Drebkau

Telefon: 035602 – 5191-34
Fax: 035602 – 519129
E-Mail: info@ruf-drebkau.de